Oliver Tabeling

Oliver Tabeling

Biography

Oliver Tabelings musikalisches Talent wurde schon früh entdeckt und gefördert. So trat er mit 16 Jahren als Jungstudent in die Musiakademie in Basel ein um bei Jean-Jaques-Dünki zunächst klassische Musik zu studieren.

Sein Interesse und die Begabung am Jazz und der Improvisation, die er zunächst autodidaktisch ausübte, führte Ihn, dank eines vollem Stipendium nach Boston an die renommierte „Berklee School of Music“ in Boston, wo er an einigen MasterClasses teilnahm, wie z.B bei Hal Galper, Herbie Hancock, Chick Corea, Christian Jacob und einigen mehr .

So entwickelte Tabeling Step by Step einen „eigenen“ Stil in dem auch immer wieder Aspekte der klassischen Musik zu hören sind. Mehrere Touren mit verschiedenen Bands, durch Nordamerika und Kananda. Anschliessend Aufenthalt in New York, um sich in der wohl härtesten aber auch inspirierensten Jazz-Szene einen Namen zu machen.

Zurück in Basel, gründete Tabeling sein eigenes Trio, um sowohl eigene Kompositionen und Arrangements zu spielen. Seine erste Trio CD mit dem Titel, „Slightly different“ sorgte für einiges Aufsehen. Tabeling lebt als freischaffender Musiker in Basel.

Produktionen bei Foxtones:

FM 0910 – CD Release am 18.06.2010
Oliver Tabeling & Andy Scherrer »Hippocampus Valley« [2010]

Booking

Agency: Oliver Tabeling


Phone: +41 78 843 03 28


Email: tabelingoliver@Gmail.com


The artist

Nationality: Schweiz

Resident in: Basel